Star



Unglaublich, wieviele Geräusche und Töne der Star imitieren kann. Wunderschön anzusehen ist ihr in dunklen und schimmernden Farben gehaltenen Gefieder mit seinen hellen Punkten. Es heisst, beginne der Star bereits zeitig im April mit dem Brüten, gibt's einen schönen Mai. (Sie sind [leider] nicht gerne gesehen, wenn sie in grossen Scharen in Obstgärten oder Weinbergen einfallen.)
Grösse: ca. 20 - 22, Flügelspannweite ca. 37-42
Sie nisten gerne in Nistkästen oder in Nischen unter Gebäudedächern. 
Brutzeit: April- Juli, brütet 1 - 2  Mal, Brutdauer ca. 12 - 14 Tage, Nachbetreuung ca. 18 - 22 Tage

Als Nahrung dienen Insekten und deren Larven, Würmer, Schnecken, Beeren und Samen. An der Futtterstellen werden Fettprodukte und Meisenknödel sehr gerne genommen.
Star
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)