Amsel

Die Amsel, eigentlich ein scheuer Waldvogel ist heute einer der häufigsten Vögel innerhalb von Siedlungen.
Männchen: schwarz, Schnabel gelb, ums Auge verläuft ein gelber Ring.
Weibchen: dunkel- bis schwärzlichbraun, mit dunkel gefleckter Brust. (Kann mit der Singdrossel verwechselt werden, letztere hat jedoch rosa Beine und ist viel heller.)
Grösse: ca. 24 - 27 cm, Flügelspannweite ca. 32 - 36 cm
Sie nistet in Büschen oder Kletterpflanzen an Mauern und auch Balkonen.
Brutzeit: Mai - Juli, brütet 2-3 Mal, Brutdauer ca. 12 - 14 Tage, Nachbetreuung ca. 13 - 15 Tage

Als Nahrung dienen Würmer, Schnecken, Insekten und Samen, ab Herbst Früchte und Beeren. Kommt im Winter an die Futterstelle. Da nimmt sie Flocken und Beeren. Auch Apfelschnitze werden sehr gerne genommen.

Filter

Artikel pro Seite
Sortieren nach: Art. Nr | Bezeichnung | CHF / Einheit
9 Artikel
Artikel pro Seite